Ein Google My Business Eintrag ist für Ihr Unternehmen von grosser Bedeutung360 Grad Rundgang

Google erstellt zu jedem auffindbaren Unternehmen automatisch einen My Business Eintrag Das ist sehr hilfreich und erst noch kostenlos. Doch manchmal werden dort auch falsche oder veraltete Informationen übernommen: falsche Telefonnummer, fehlende Öffnungszeiten, keine oder alte Bilder etc. Deshalb sollte man dann und wann ein Auge darauf haben. Zum Video Überprüfen Sie Ihren kostenlosen Google My Business Eintrag in drei Schritten: 1. Existiert bereits ein My Business Eintrag Ihres Unternehmens? Gehen Sie auf Google und geben Ihren Firmennamen ein. Existiert ein Eintrag, sollte Ihr Unternehmen wie folgt angezeigt werden. Auf dem PC • Auf dem Smartphone 2. Haben Sie Zugriff auf Ihren My Business Eintrag? Sehen Sie auf Ihrem Eintrag den Satz: „Sind Sie der Inhaber dieses Unternehmens?“ muss der Eintrag zuerst verifiziert werden, bevor Sie darauf zugreifen können. 3. Sind alle relevanten Informationen hinterlegt? Stimmt die Adresse und die Telefonnummer? Sind Öffnungszeiten und die richtige Webseite hinterlegt? Gibt es aktuelle Bilder und haben Sie schon Bewertungen erhalten? Gibt es bei einem der drei Punkten Probleme, sollten Sie unbedingt aktiv werden, denn der Google My Business Eintrag Ihres Unternehmens ist das Erste, was Kunden in der Google Suche finden – noch vor Ihrer Webseite. Existiert kein Eintrag oder wissen Sie nicht, wie Sie den Eintrag bearbeiten können, empfehlen wir diesen Blog zum Thema oder kontaktieren Sie uns unverbindlich. Google My Business Eintrag Facts & Figures Google My Business ist völlig kostenlos IhrGoogle My Business  Eintrag erscheint in der Google Suche Sie können eigene Bilder, Öffnungszeiten hochladen Sie können Ihre Webseite verlinken Sie können einen virtuellen 360° Rundgang von Ihrem Unternehmen erstellen lassen Auch auf Smartphones und Tablets erscheint Ihr My Business Eintrag noch vor den Suchergebnissen. Sie erhalten eine monatliche Statistik Warum haben Sie schon einen My Business Eintrag? Sobald Ihr Geschäft, Restaurant, Hotel, Fitnesscenter, Autohaus und Co. in einem Branchenbuch, Telefonbuch oder Internetportal eingetragen ist, findet auch Google Ihr Unternehmen und legt einen Eintrag an, mit allen Informationen, die zu Ihrer Firma zu finden sind. Allerdings müssen diese nicht immer korrekt sein. Ein Tipp noch zur Verifizierung Ihres Eintrages Die Verifizierung eines Google My Business Eintrages dient dazu, dass Sie als Unternehmensinhaber bestätigt werden und nicht jemand anderes Ihren Eintrag übernimmt. Durch unseren täglichen, direkten Kontakt mit dem Google Support, können wir Ihnen bei der Verifizierung behilflich sein und diesen Prozess erheblich beschleunigen.  

Rundgänge mit Grundrissplan als Navigationshilfe360 Grad Rundgang

Ab sofort bieten wir auch Rundgänge mit Grundrissplan als Navigationshilfe an. Der Grundrissplan kann auf nachträglich in bestehende Touren eingebaut werden. Unser Beispiel stammt von den französischen Kollegen Carlos & Viviana Zuluaga in Adelaide, South Australia.

My Business Eintrag bei Google erstellen oder administrieren360 Grad Rundgang

Jeder Unternehmensstandort verfügt (oder sollte verfügen) über einen My Business Eintrag. Admin ist automatisch derjenige, welcher den Standort eingetragen hat und diesen per Firmentelefon oder per Pin Code (wird an die Firmenadresse geschickt) identifiziert hat. Kennt eine Firma den Admin nicht, so muss die Inhaberschaft über ein anderes Procedere angefordert werden. Mehr dazu in einem anderen Kapitel. In diesem Kapitel geht es darum, ein Unternehmen neu einzutragen und/oder ein Unternehmen als Admin zu verwalten. Rufen Sie die Google My Business Seite unter: www.google.com/business/ auf Konten Klicken Sie auf «Verwalten» Geschafft

Zugangsdaten MyBusiness verloren360 Grad Rundgang

Wer Inhaber eines MyBusiness Eintrages ist, aber keine Zugangsdaten mehr hat, der hat noch eine ultimative Möglichkeit. 1. Aufrufen der MyBusiness Seite: www.google.com/business/ 2. Unternehmen «neu» eintragen Zum Beispiel «Luxor Fitness» 3. Jetzt das bereits erfasste Unternehmen anklicken. Dann erscheint die Meldung, dass das Unternehmen bereits von einem Inhaber verifiziert wurde. Via dem Link «Inhaberschaft beantragen» kann man nun neue Zugangsdaten verlangen.

Holen Sie mehr aus Google My Business heraus360 Grad Rundgang

Bevor Kunden einkaufen gehen, gehen sie erstmals auf der Suche. Tatsächlich, benutzen 4 von 5 Verbraucher eine Suchmaschine um lokale Information zu finden, z.B Adressen, Öffnungszeiten und Routen. Holen Sie das Maximum aus diesen Interaktionen heraus und zeigen Sie sich mit Google My Business von Ihrer besten Seite. Wie Sie am besten mit Google My Business arbeiten, haben wir Ihnen in diesem Flyer (PDF) zusammengestellt.